Bürger für Undenheim
Bürger für Undenheim

Mai 2009

BfU-Programm zur Kommunalwahl 2009

Liebe Undenheimer Bürgerinnen und Bürger,

vor einigen Wochen haben wir auf Basis unserer bisher geleisteten erfolgreichen Arbeit für Undenheim und im Gespräch mit vielen Unden-heimerinnen und Undenheimern unser Arbeitsprogramm für die nächste Legislaturperiode zusammengestellt. Wir freuen uns, dass gerade auch Bürger, die seit kurzem in unserer Gemeinde leben, Spaß daran haben, sich für ihren Lebensraum zu engagieren und unseren Verein der Bürger für Undenheim unterstützen.

 

Gemeinde bürgerfreundlich und verantwortungsbewusst weiterentwickeln

Glücklicherweise ist unser Bürgermeister auf vielen Ebenen ehrenamtlich tätig und somit jederzeit ohne große Formalitäten erreichbar und ansprechbar. Zusätzlich werden wir neben den üblichen Sprechzeiten auch weiterhin gezielt das Gespräch mit Senioren und Jugendlichen führen.

Gemeinsam mit vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, gemeinsam mit Jung und Alt ist es uns gelungen, trotz übernommener Verschuldung seitens der dafür verantwortlichen SPD-Vorgängerverwaltung, generations-übergreifende Investitionen zu tätigen. Viele erfolgreiche Projekte für unser Dorf wurden auf den Weg gebracht (Erlebnisfeld am Pilgerpfad, Aufräumaktionen in Gelände und Friedhof, Jugendraum, Bücherei, Spielplatz „Am Spess“) und dabei gleichzeitig die Schuldenlast deutlich reduziert. Wir werden diesen Weg weitergehen.

Weitere Stichworte: Sanierung der gemeindeeigenen Wohnungen, Toilettenanlage, Bauhof, Spielplatz, Friedhof, Park, Grünflächen.

 

Bau- und Gewerbegebiet intensiv vermarkten

Mit seinem hohen persönlichen Engagement brachte Willi Horn das Bau- und Gewerbegebiet aus seiner Stagnation heraus. Ihm gelang eine stärkere Ausnutzung und die Ansiedlung weiterer Unternehmen und damit die Schaffung der Grundlage für Arbeitsplätze vor Ort. Wir werden weiter daran arbeiten, Undenheim für Bürger und Unternehmen interessant zu gestalten.

Weitere Stichworte: Kooperation mit Regionalmanager, Prüfung potentieller Investoren im Bereich Gastronomie, medizinische Versorgung und betreutes Wohnen, Internetauftritt der Gemeinde, Werbemaßnahmen.

 

Wein, Tourismus, Freizeit weiter vernetzen

Unsere Gemeinde und ihre direkte Umgebung sind für Touristen bereits äußerst attraktiv. Wir werden weiter an einer besseren Vernetzung des Radwegenetzes und an einer Aufwertung der gastronomischen Vielfalt unter Einbindung der heimischen Weinwirtschaft arbeiten. Wir werden neue Attraktionen schaffen, die zusätzliche Gäste interessieren können. Dabei wird der dörfliche Charakter Undenheims zusätzlich betont werden.

Weitere Stichworte: Einbindung an Rheinhessen-Touristik, Regionalpark Rheinhessen, Hinweisschilder auf Gastronomie, Sehenswertes und historische Gebäude, Hervorhebung der Wander- und Fahrradstrecken, zusätzliche Bänke, Ereigniswald, Kulturveranstaltungen, Ortsplan, Verschönerung der Ortseingänge, Heimatmuseum.

 

Lebensqualität der Menschen mit ausgewogenen Energiekonzepten verbessern

Als rheinhessische Gemeinde sind wir mit Sonne und Wind gesegnet. Zwei Windräder wurden installiert, andere Versorgungskonzepte sind in Prüfung. Wir werden daran arbeiten, ein optimales Energiekonzept aus einem sinnvollen Mix für unseren Ort zu entwickeln, der diesen auch künftig für unsere Kinder lebenswert macht.

Weitere Stichworte: Prüfung eines optimalen Energiemix von erneuerbaren Energien (Solar, Wind, Geothermie), Infoabende

 

Fuß- und Verkehrswege sicherer gestalten

Um unseren Kindern einen sicheren Weg zu Kindergarten und Schule zu ermöglichen, werden wir weitere Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung in der Staatsrat-Schwamb-Straße und in anderen Straßen umsetzen. Zusätzlich werden wir die Verkehrssicherheit für alle Mitbürger mit angemessenen Maßnahmen verbessern.

Weitere Stichworte: Parksituation, Fahr- und Fußwege aufwerten und sichern, Kinderholzfiguren, Banneraktion

 

Weiterhin auch Jugendliche in die Dorfgemeinschaft einbinden

In den letzten Jahren gelang es der Ortsgemeinde, unseren Jugendlichen erstmals in der Geschichte Undenheims einen eigenen Raum zur Freizeitgestaltung zur Verfügung zu stellen. Selbstverantwortlich, teilweise auch unter Anleitung von Fachpersonal, können die Jugendlichen dort Ihre Freizeit gestalten. Künftig soll dieses Angebot in Zusammenarbeit mit anderen ausgeweitet werden.

Weitere Stichworte: Jugendparlament, Zusammenarbeit mit Jugend-organisationen und Ortsgemeinden

 

F A K T E N
  1. Die Verwaltung von Undenheim setzt sich aus dem Ortsbürgermeister Wilhelm Horn (BfU), dem 1. Beigeordneten Dirk Röhrs (BfU), dem 2. Beigeordneten Adam Leber (CDU) und der 3. Beigeordneten Christa Möller (SPD) zusammen. Somit ist jede Fraktion in der Ortsgemeinde-Verwaltung vertreten!

  2. Der Eilentscheid des Ortsbürgermeisters bezüglich des Ankaufes des Bauhofes wurde von ALLEN Beigeordneten (BfU, CDU, SPD) unterzeichnet. Die Beigeordneten ALLER Fraktionen haben die Entscheidung mitgetragen und waren informiert!

  3. Die pro Kopf Verschuldung bei der Amtsübernahme von Wilhelm Horn (BfU) im Jahr 2005 belief sich auf 435 EUR. Im aktuellen Haushalt 2009 beträgt die pro Kopf Verschuldung 310 EUR. Dieses bedeutet eine Reduzierung um fast 30% während der Amtszeit von Wilhelm Horn!

  4. Wilhelm Horn spendete von seiner Aufwandsentschädigung für seine ehrenamtliche Tätigkeit als Ortsbürgermeister bisher mehr als 4.000 EUR für die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde!


- Verkehrssicherheit in Undenheim -

Kunterbunte BfU-Kinderholzfiguren-Malaktion war ein voller Erfolg

Wer am 25. April in der Alzeyer Strasse in Undenheim vorbeilief, konnte sich selbst davon überzeugen: Etwa 40 Personen unterschiedlichen Alters tummelten sich bei herrlichem Sonnenschein im Hof des Weinguts Helmut Best und schwangen ihre Pinsel - überall Farbeimer, bekleckste Kleidungsstücke und fröhliches Kinderlachen. Die Kinderholzfiguren-Malaktion der Bürger für Undenheim (BfU) war ein voller Erfolg, resümierten denn auch die Organisatoren. Unter lebhafter Beteilung zahlreicher Kinder verschiedener Altersgruppen und engagierter Eltern wurden die vorbereiteten Holzfiguren mit vollem Eifer und vielen bunten Farben angemalt und werden nach Präsentation am 9. Mai 2009 beim Kinderkrempelmarkt ihrer Bestimmung zugeführt werden. Damit, resümiert Susanne Herdegen, können wir unserem Verkehrssicherheitskonzept einen weiteren Baustein hinzufügen.

Die Figuren, die an besonders unübersichtlichen und damit für Fußgänger und Radfahrer gefährlichen Stellen in Undenheim aufgestellt werden, sollen Autofahrer künftig auf gefährdete Verkehrsteilnehmer hinweisen und zur Vorsicht ermahnen. "Wieder einmal zeigt sich, dass sinnvolle Aktionen in unserer Gemeinde großen Zuspruch finden und eine hohe Bereitschaft unserer kleinen und größeren Bürgerinnen und Bürger besteht, mit persönlichem Engagement ihr direktes Lebensumfeld selbst zu gestalten", betont der BfU-Vorsitzende Marcus Becker.

Unser Dank gilt an dieser Stelle insbesondere einer allseits geschätzten Privatperson, die von der Aktion begeistert, spontan die Hälfte der Farben bezahlt hat; Carmen und Arnd Räder, die die Figuren liebevoll entworfen und ausgeschnitten haben und nicht zuletzt Helmut Best, der seinen Hof zur Verfügung gestellt und durch unterschiedlich hoch aufgestapelte Holzpaletten, der individuellen Größe der Künstlerinnen und Künstlern gerecht wurde.

 

Die „Künstler“ und Organisatoren nach Vollendung Ihrer Werke

Aktuelle Termine in Undenheim:
  • 09.05.2009: Kinderkrempelmarkt, Parkplatz REWE, Beginn: 10.00 Uhr
  • 22.05.2009: Boule-Turnier, Erlebnisfeld am Pilgerpfad, Beginn: 17.00 Uhr
  • 28.05.2009: Gemeinderatssitzung, Goldbach-Halle, Beginn: 19.15 Uhr
  • 29.05.2009: Offener BfU-Stammtisch, St. Albanhof, Beginn: 19.30 Uhr
  • 07.06.2009: Europa- und Kommunalwahlen
  • 05.-07.06.2009: VfR Undenheim, Jedermannturnier, Sportplatz

 

Für Rückfragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Kontaktmöglichkeiten im Schaukasten, Staatsrat-Schwamb-Str. 8 oder im Internet unter www.BfU-Undenheim.de

 

Wir laden alle diejenigen, die unsere Ideen teilen und dazu beitragen möchten, dass wir weiter erfolgreich für Undenheim und seine Bürger arbeiten, dazu ein, uns zu unterstützen.

 

Ihre Bürger für Undenheim (BfU)

 

 

Zum Seitenanfang